--Technik – Vakuumtiefziehverfahren
· Home
· Firmenprofil
· Technik

· Umwelt
· QM-System
· AGB
· Kontakt
· Anfahrt
· Impressum
  Datenschutz
Vakuumtiefziehverfahren / Thermoformen ...

Beim Tiefziehverfahren wird in einer entsprechenden Tiefziehmaschine eine fest eingespannte Platte aus thermoplastischem Kunststoff bis zur entsprechenden Umformtemperatur in der Regel mittels Infrarotstrahlern beidseitig erwärmt.

Während das Werkzeug nach oben fährt, erfolgt ggf. mittels Druckluft ein Vorstrecken der heißen Platte, um eine gleichmäßigere Material-
verteilung am Fertigteil zu erhalten.

Die Luft zwischen Tiefziehform und Kunststoffplatte wird nun mittels Vakuum evakuiert. Das Vakuum bewirkt gemeinsam mit dem atmosphärischen Druck das Andrücken der noch weichen Platte an die Form und somit die entsprechende Formgebung.

Mittels Kühlgebläsen wird das verformte Teil abgekühlt.

Das fertige Tiefziehteil wird mittels Druckluft und durch das Herunter-
fahren des Werkzeuges entformt.


zurück zur Übersicht